Neue Ideen für unser Leonding


„Die aktuelle Klimalage fordert aktive Taten in der Kommunalpolitik.“

FPÖ-Leonding Fraktionsobmann Peter Gattringer stellt den Antrag für die Freiheitlichen in der nächsten Gemeinderatssitzung.

Mit diesem Antrag fordern wir die Aufstockung des Baumbestandes sowie die Schaffung von Trinkwasserentnahmestellen in Naherholungsgebieten.

Im urbanen Gebiet ist es notwendig, den Baumbestand massiv zu erhöhen um damit auf die steigenden Umgebungstemperaturen zu reagieren.

Erwiesenermaßen trägt eine Vermehrung der Begrünung zu einer positiven Auswirkung auf das städtische Klima bei. Im Fokus der Baumpflanzungen steht der öffentliche Raum wie der Stadtpark, der Turmpark und die Leondinger Wanderwege.

Entlang von Gemeindestraßen sollen vermehrt Baumalleen entstehen und Bäume entlang von Gehsteigen sollen für die notwendige Beschattung sorgen. Mit den öffentlichen Wasserentnahmestellen wird ein Beitrag zum Schutz für Mensch und Tier vor Dehydrierung geschaffen.

Mit diesen Maßnahmen wollen unser Leonding noch lebenswerter machen.


Eure FPÖ-Leonding