Rieder Aschermittwoch online

Politischer Aschermittwoch findet statt (aber anders!)


Der Politische Aschermittwoch ist einer der Höhepunkte des freiheitlichen Jahreslaufs. Zum 30. Mal hätte er dieses Jahr stattfinden sollen. Doch Landesparteiobmann Haimbuchner und seine oberösterreichische FPÖ wollen sich das Großereignis auch in Corona-Zeiten nicht nehmen lassen. Die Traditionsveranstaltung findet daher online statt – aber anders als gewohnt.


Mitunter fallen die Reden zum Politischen Aschermittwoch genauso deftig aus wie das Essen in der Rieder Jahnturnhalle. Die kernigen Statements bei Bier und Heringsschmaus ziehen Jahr für Jahr über zweitausend Freiheitliche und Freunde zu dieser in Österreich einmaligen Veranstaltung. Heuer wäre es sogar das 30. Jubiläum. Die aktuellen Corona-Maßnahmen lassen es jedoch nicht zu, wie gewohnt zu feiern.

Der Aschermittwoch soll aber nicht ausfallen. Statt kerniger Festzeltreden werden Bundesparteiobmann Nobert Hofer und Landesparteiobmann Dr. Manfred Haimbuchner über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Krisenmanagement der Bundesregierung, freiheitliche Kernwerte und die Widersprüche von Schwarz-Grün sprechen – und jeder kann ganz einfach online dabei sein! Klare Kante und eine deutliche Trennlinie zum politischen Mitbewerber wird es also auch in diesem Jahr geben. Und wer sich das Ambiente des üblichen Aschermittwochs vollends nach Hause holen möchte, kann Bier und Heringsschmaus einkühlen.

Zur Veranstaltung gehts dann am Mittwoch um 18.00 Uhr über einen dieser Kanäle:

Website der FPÖ OÖ: https://www.fpoe-ooe.at/

YouTube-Kanal von Manfred Haimbuchner: https://www.youtube.com/user/HaimbuchnerTV/

YouTube-Kanal von FPÖ TV: https://www.youtube.com/user/FPOETVonline/

Facebook-Seite von Manfred Haimbuchner: https://www.facebook.com/manfred.haimbuchner/

Facebook-Seite von Norbert Hofer: https://www.facebook.com/norberthofer2021

Wir freuen uns auf eure zahlreiche virtuelle Teilnahme!

© 2018 - 2020 FPÖ Leonding

  • Facebook FPÖ Leonding